AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Today Capital GmbH

Die TodayCapital GmbH, Richmodstraße 6, 50667 Köln (nachfolgend „TodayCapital“ genannt) betreibt die Crowdinvesting-Plattform „www.today-capital.de“ (nachfolgend „Plattform“ genannt). Die Plattform ermöglicht Besuchern, Informationen über durch Crowdinvesting zu finanzierende Projekte abzurufen und nach einer Registrierung als Nutzer mit den Projektunternehmen den Abschluss eines Nachrangdarlehens mit qualifiziertem Rangrücktritt zur Beteiligung an der Finanzierung dieser Projekte zu vereinbaren.

  1. Definitionen

Im Rahmen dieser AGB gelten insbesondere die folgenden Definitionen:

Besucher der Plattform: Jeder nicht registrierte Besucher der Plattform. Nutzer der Plattform: Besucher der Plattform, der sich erfolgreich registriert hat. Darlehensgeber: Nutzer der Plattform, der einen oder mehrere Finanzierungsverträge über die Plattform abgeschlossen hat.

Projektunternehmen: Unternehmen, das für ein Crowdinvesting-Projekt als Darlehensnehmer Kapital in Form von Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt über die Plattform von einer Vielzahl von verschiedenen Darlehensgebern aufnimmt, z. B. ein Startup, ein junges Wachstumsunternehmen, ein Technologieunternehmen und im Bereich der Bau- und Immobilienbranche z. B. ein Bauträger, ein Projektentwickler oder eine für ein Immobilienprojekt eigens gegründete Projektgesellschaft.

Projekt: Ein von einem Projektunternehmen beschriebenes Projekt, insbesondere die Finanzierung und die Re- und Umfinanzierung des Projektes bzw. der Erwerb, die Entwicklung und/oder der Bau oder die Renovierung von Immobilien.

Darlehensvertrag: Der Darlehensvertrag über ein Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt zur Beteiligung an der Finanzierung des Projektes zwischen dem Darlehensgeber und dem Projektunternehmen als Darlehensnehmer.

  1. Geltungsbereich

Erst mit der erfolgreichen Registrierung kommt ein Vertragsverhältnis zwischen TodayCapital und den Nutzern der Plattform gemäß diesen AGB über die Nutzung der Plattform zustande („Plattformnutzungsvertrag“). Das Rechtsverhältnis zwischen TodayCapital und den Nutzern der Plattform richtet sich ausschließlich nach den folgenden Bestimmungen dieser AGB.

  1. Registrierung

(1) Für die Nutzung der Plattform müssen sich Besucher der Plattform als Nutzer registrieren. Der Nutzer bestätigt mit der Eingabe seiner Daten die Richtigkeit. Ein Rechtsanspruch auf Registrierung besteht nicht. Im freien Ermessen kann TodayCapital die Registrierung ohne Angabe von Gründen ausschließen sowie den Plattformnutzungsvertrag gemäß den nachstehenden Regelungen kündigen.

Hinweis:

TodayCapital ist eine Internet-Plattform, mit deren Hilfe Sie sich mittels Crowdinvesting („Schwarmfinanzierung“) ab 500,00 € an aktuellen Projekten von Unternehmen beteiligen können. Durch TodayCapital erfolgt grundsätzlich keine Anlageberatung; auch keine rechtliche und steuerliche Beratung. Ein Auskunfts- oder Beratungsvertrag kommt nicht zustande. Es ist Ihre alleinige Entscheidung, sich an einem Projektunternehmen zu beteiligen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Projektinformationen ist alleine das jeweilige Projektunternehmen verantwortlich. Das gegebene Darlehen wird bei einer Liquidation oder Insolvenz des Projektunternehmens im Rang hinter anderen Verbindlichkeiten bedient. Die Rückzahlung dieses Nachrangdarlehens sowie der endfälligen Zinszahlungen erfolgen also erst, wenn alle anderen – nicht nachrangigen – Gläubiger in voller Höhe ausbezahlt wurden (z. B. Banken, Lieferanten etc.) und danach weitere Mittel als Eigenkapital zur Verfügung stehen. Im Übrigen wird die Nachrangigkeit des Darlehens durch eine explizite Rangrücktrittserklärung als Bestandteil des Darlehensvertrages vereinbart. Ein Totalverlust des Darlehens kann nicht ausgeschlossen werden. Nur Investoren, die das Risiko eines Totalverlustes finanziell verkraften können, sollten sich hier engagieren.

(2) Darlehensgeber können natürliche und juristische Personen sein. Das Angebot von TodayCapital richtet sich nicht an Personen, die US-Bürger sind oder andere Personen, die in den Hoheitsgebieten der USA steuerpflichtig sind. Das Angebot von TodayCapital richtet sich nicht an Personen, die ihren Wohnsitz in einem Land haben, in dem diese Vermögensanlagen oder die Vermittlung dieser Vermögensanlagen nicht zugelassen sind oder einer besonderen Erlaubnis bedürfen.

(3) TodayCapital kann Nutzern der Plattform bei der Registrierung die Möglichkeit geben, zusätzlich einen Benutzernamen und/oder ein Passwort zu bestimmen. Bereits vergebene Benutzernamen oder Passwörter können nicht erneut gewählt werden. TodayCapital übernimmt keinerlei Haftung für die unberechtigte Benutzung eines Passwortes.

(4) Nach der Registrierung auf der Plattform wird durch TodayCapital eine Bestätigungs-E-Mail an die durch den Nutzer hinterlegte E-Mail-Adresse versandt. Erst durch die Bestätigung des Aktivierungslinks in der E-Mail wird die Registrierung abgeschlossen. Auch hier übernimmt TodayCapital keinerlei Haftung für eine unberechtigte Bestätigung des Aktivierungslinks. Sofern der Nutzer bei der Registrierung sein Einverständnis erklärt hat, erlaubt er (der Nutzer) TodayCapital, ihn sporadisch über neue Projekte, Projektfortschritte und allgemeine News per Informations-E-Mail anzuschreiben.

(5) Ein mit der Registrierung vergebenes Passwort des Nutzers für den registrierten Account wird keinem Dritten zugänglich gemacht. TodayCapital übernimmt keinerlei Haftung für eine unberechtigte Benutzung des Passwortes.

  1. Nutzung der Plattform

(1) TodayCapital bietet Besuchern der Plattform Informationen über die angebotenen Projekte. Nutzer haben dann die Möglichkeit, für diese Projekte ein verbindliches Angebot zum Abschluss von Darlehensverträgen als Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt gegenüber dem Projektunternehmen abzugeben. Durch das jeweilige Projektunternehmen wird das Angebot des Nutzers der Plattform in eigener Verantwortung angenommen. Irgendwelche weiteren Leistungen werden von TodayCapital nicht erbracht.

TodayCapital betreibt keinerlei Anlageberatung oder sonstige Beratung gegenüber dem Nutzer der Plattform. Jeder Nutzer der Plattform hat ohne Einfluss von TodayCapital zu entscheiden, ob er ein Darlehensverhältnis mit einem Projektunternehmen eingehen will.

(2) Durch TodayCapital erfolgt nur eine eingeschränkte Prüfung der Projekte und der von den Projektunternehmen ihr zur Verfügung gestellten Informationen und Verträge. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität sowie Plausibilität und Schlüssigkeit der Informationen und Unterlagen der Projektunternehmen übernimmt TodayCapital keinerlei Haftung.

(3) Die Projektunternehmen sind den Nutzern der Plattform gegenüber verpflichtet, die für die Nutzer bzw. Darlehensgeber richtigen, wichtigen und relevanten Informationen zwecks deren Entscheidung über den Abschluss der Darlehensverträge auf der Plattform zur Verfügung zu stellen. Durch TodayCapital wird nicht geprüft, ob und inwieweit der Abschluss von Darlehensverträgen mit dem jeweiligen Projektunternehmen für den einzelnen Darlehensgeber wirtschaftlich sinnvoll ist. Diese Einschätzung trifft jeder Darlehensgeber eigenverantwortlich und ohne Mitwirkung von TodayCapital. Eine Rechtsberatung und/oder steuerliche Beratung durch TodayCapital erfolgt keinesfalls, Nutzer der Plattform werden seitens TodayCapital angehalten, sich einer qualifizierten Beratung durch einen Rechtsanwalt und eines Steuerberaters zu bedienen.

(4) Zahlungen im Rahmen der Darlehensverträge werden ausschließlich zwischen den Darlehensgebern und den Darlehensnehmern abgewickelt. TodayCapital nimmt selbst keine Zahlungen entgegen. Die Rückzahlung des Darlehens und die Zahlung der vereinbarten Zinsen erfolgt ebenfalls durch den Darlehensnehmer.

(5) Für Besucher, Nutzer und Darlehensgeber ist die Nutzung der Plattform sowie die Vermittlung des Darlehensvertrages unentgeltlich. TodayCapital erhält von dem jeweiligen Projektunternehmen eine jeweils zu vereinbarende Vergütung.

(6) TodayCapital behält sich das Recht vor, Nutzer bei jeglicher missbräuchlichen Verwendung der Plattform mit sofortiger Wirkung von der Nutzung der Plattform auszuschließen.

(7) TodayCapital behält sich das Recht vor, Leistungen der Plattform zu reduzieren, zu erweitern oder auf andere Art zu ändern, wenn dies aus wichtigem Grund erforderlich wird, z. B. wenn die Leistungen gegen ein gesetzliches Verbot verstoßen, bei TodayCapital oder den Nutzern der Plattform erhebliche steuerliche Nachteile verursachen oder unter erheblichen rechtlichen Mängeln leiden. Eine diesbezügliche Pflicht von TodayCapital besteht keinesfalls. TodayCapital wird nach Möglichkeit die Nutzer der Plattform über Veränderungen der Plattform informieren.

  1. Haftung

(1) TodayCapital haftet den Nutzern/Vertragspartnern gegenüber nur für Schäden aus vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verletzung seiner vertraglichen Pflichten. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für eine persönliche Haftung der Vertreter und Organe sowie Mitarbeiter von TodayCapital. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit sie gesetzlich nicht zulässig ist.

(2) Für die Wirksamkeit der abgeschlossenen Darlehensverträge, den damit eventuell verbundenen wirtschaftlichen Erfolgsvorstellungen und einem Ausfall von Zahlungen sowie das Risiko einer Insolvenz der Vertragsparteien haftet TodayCapital nicht.

(3) Für die auf der Plattform von Projektunternehmen gemachten Angaben und Informationen, insbesondere über die Projekte sowie Darlehensverträge, übernimmt TodayCapital keinerlei Gewähr.

(4) Die erweiterten Haftungsausschlüsse und weiteren Regelungen für Seiteninhalte, Links und Urheberrechte sind unter der Datei „Impressum“ der Plattform geregelt.

  1. Laufzeit, Kündigung

Die Registrierung des Nutzers auf der Plattform erfolgt auf unbegrenzte Zeit. Sie kann von TodayCapital und dem registrierten Nutzer der Plattform grundsätzlich mit einer Frist von 10 (zehn) Werktagen durch E-Mail, Fax oder Brief beendet werden. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unbenommen. Darlehensverträge mit den Projektunternehmen bleiben von einer solchen Kündigung stets unberührt.

  1. Verfügbarkeit der Plattform

Ein Anspruch des Nutzers oder anderer Beteiligter auf eine jederzeitige Verfügbarkeit der Plattform besteht grundsätzlich nicht. Z. B. durch Wartung, Sicherheitsgründe, Kapazitätsprobleme sowie auch außerhalb des Einflussbereiches von TodayCapital liegende Ereignisse kann eine vorübergehende Unterbrechung der angebotenen Leistungen und der Erreichbarkeit der Plattform eintreten. TodayCapital behält sich das Recht vor, z. B. aufgrund der Sicherheit der Internet-Plattform, aus Gründen der Wartung der Plattform oder aus anderen relevanten Gründen den Zugang zur Plattform einzuschränken. Für technische Schwierigkeiten der Nutzer der Plattform oder Dritter wird von TodayCapital keine Haftung übernommen.

  1. Datenschutz, Geheimhaltung

(1) Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der persönlichen Daten erfolgt unter strikter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Nähere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen unter Datenschutz, abrufbar unter www.today-capital.de/datenschutz.

(2) Nutzer der Plattform bzw. Darlehensgeber haben die Inhalte der geschlossenen Darlehensverträge, über die Projektunternehmen und über die Projekte stets vertraulich zu behandeln.

(3) TodayCapital stellt die von Nutzern/Darlehensgebern bereitgestellten Daten anderen Besuchern/Nutzern/Investoren nur zur Verfügung, soweit ein Einverständnis des Nutzers der Plattform vorliegt und die Daten nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder die AGB verstoßen. TodayCapital behält sich vor, die Daten und/oder Informationen und Dokumente von Nutzern der Plattform stichprobenartig zu prüfen.

  1. Schlussbestimmungen

(1) TodayCapital ist berechtigt, diese AGB jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Auf die Änderung dieser AGB wird TodayCapital auf der Plattform selbst hinweisen. Widersprechen registrierte Nutzer der Plattform der Geltung der geänderten AGB nicht innerhalb von 4 (vier) Wochen nach Veröffentlichung auf der Plattform, so gelten die geänderten AGB als von diesen akzeptiert.

Änderungen und Ergänzungen zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für dieses Schriftformerfordernis selbst.

(2) Diese AGB und das Rechtsverhältnis zwischen TodayCapital und den Nutzern/Investoren unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der allgemeine Gerichtsstand ist der Sitz der TodayCapital GmbH.

(3) Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als ungültig oder undurchführbar erweisen, so wird dadurch die Gültigkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. In einem solchen Fall sind die Parteien verpflichtet, die ungültige oder undurchführbare Bestimmung durch diejenige gesetzlich zulässige Bestimmung zu ersetzen, die den Zweck der ungültigen oder undurchführbaren Bestimmung, insbesondere das, was die Parteien gewollt haben, mit der weitestgehend möglichen Annäherung erreicht. Entsprechendes gilt, wenn sich bei Durchführung der AGB eine ergänzungsbedürftige Lücke ergeben sollte.

TodayCapital GmbH – Stand: 19.06.2016